Marché-Concours in Saignelégier: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Ernst aus Olsberg brachte den Vorspann und Erwin von Zuzgen die Pferde. Am Marché-Concours sind Motoren nicht zugelassen. Den Vorspann musste Ernst eigens für diesen Anlass vorbereiten.

Nun waren Ausprobieren und ein Funktionstest angesagt. Der Vorspann passte. Also wurden die Pferde eingespannt und los ging’s auf eine Ehrenrunde. «Danke schön» an Ernst und Erwin für ihre Unterstützung. Nur so ist es uns überhaupt möglich am Marché-Concours teilnehmen zu können.