18. März 2022: 13. Generalversammlung der KulturWerk-Stadt Sulz

Mit grosser Freude begrüsste der Präsident Reto Weiss die 39 anwesenden Vereinsmitglieder zur 13. Generalversammlung, welche nach einer ausgefallenen (2020) und einer digitalen (2021) Generalversammlung endlich wieder live im Vereinslokal durchgeführt werden konnte.

Durch die Aufnahme von sechs neuen Vereinsmitgliedern konnten der Mitgliederbestand gehalten und die vier Austritte und zwei Todesfälle kompensiert werden.  Bedingt durch die grosse Arbeit und die damit verbundenen Einnahmen hat die Versammlung beschlossen, die aktiven, in den Handwerkergruppen Nageln, Stricken und Brotbacken engagierten Mitglieder vom Vereinsbeitrag zu befreien. Mit einstimmiger Zusage wurde auch die vorgeschlagene Statutenänderung im Mitgliederbereich angenommen.

Nach Jahresrechnung und Jahresberichten wurde unter dem Jahresprogramm die Teilnahme am internationalen Museumstag vom 15. Mai 2022 vorgestellt. Hier wird die neu erstellte Sulztaltracht präsentiert. Unter dem Traktandum Ehrungen konnten verdiente Mitglieder verabschiedet werden. Als Höhepunkt durfte der Präsident Reto Weiss die Strickerinnen Angie Weber und Margrit Obrist in den Stand der Ehrenmitglieder aufnehmen.

Ein gelungener und gemütlicher Apéro rundete die Versammlung ab und liess den Abend mit engagierten Diskussionen ausklingen.

Die neu ernannten Ehrenmitglieder Angie Weber und Margrit Obrist mit Präsident Reto Weiss